Die Grimmscheck-Aktion

Herbst Grimmscheck Aktion Die Grimmscheck-Aktion ist wieder da! Am 01. Oktober 2021 geht es los!!
Was wäre Hanau ohne seine Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister? Die Vielfalt an kleinen und großen Geschäften und ihre zahlreichen, unterschiedlichen Angebote machen unsere Stadt so lebens- und liebenswert.
Damit das auch in Zukunft so bleibt, wiederholt die Stadt die erfolgreiche Grimmscheck-Aktion auch in diesem Jahr, um den Handel und Gastronomie zu unterstützen. Auch Du kannst erneut helfen – und bekommst für Deine Einkäufe bei Grimmscheck-Partnern wieder den Prämien-Grimmscheck! Mit der Neuauflage der erfolgreichen Grimmscheck-Aktion belohnen Stadt und Gewerbe Deine Treue zur Hanauer Einkaufsvielfalt. Hanau belohnt Umsatz. Worauf wartest Du noch?

Neugierig? Pressemitteilung zu der letzten Aktion

Der Grimmscheck ist der stadtweite Einkaufsgutschein von Hanau, der bei mittlerweile über 350 Partnern eingelöst werden kann. Von Parfüm über Bekleidung und Schuhe bis hin zu Reisen und Restaurants - in fast allen Branchen und sogar bei vielen Händlerinnen und Händlern auf dem Hanauer Wochenmarkt - finden Sie Ihren Grimmscheck-Kooperationspartner.
Der Grimmscheck ist ohne Zusatzkosten bei Verkaufsstellen oder an Automaten in den Werten 15 € und 25 € käuflich zu erwerben. Somit ist der Grimmscheck (fast) rund um die Uhr erhältlich. Die vielen Partner erkennen Sie am Hinweisaufkleber im Eingangs- oder Kassenbereich.
Einkaufen und Prämie bekommen
Vom 01. bis 31. Oktober 2021 bei einem Grimmscheck-Partnergeschäft einkaufen und Kassenbon erhalten. Ab dem 01. bis 13. November 2021 können die Oktober-Bons (ab einem Wert von 10 €) entweder einzeln oder gesammelt montags-samstags von 10-18 Uhr im Rathaus-Foyer vorgezeigt und dafür einen Prämien-Grimmscheck erhalten werden (so lange der Vorrat reicht). Der geschenkte Prämien-Grimmscheck kann beim nächsten Einkauf in Hanau eingelöst werden – bei einem Grimmscheck-Partner der Wahl.*
 
Das sind die Spielregeln:
  • Den Prämien-Grimmscheck gibt es, sobald ein Kassenbon oder mehrere Bons den Gesamtwert von 50 € erreicht haben. Jeder anzurechnende Kassenbon muss zudem einen Mindestwert von 10 € haben.
  • Gültig sind ausschließlich Kassenbons, die für Einkäufe und Restaurantbesuche vom 01. bis zum 31.Oktober 2021 bei Grimmscheck-Partnern getätigt wurden.
  • Die Höhe des Prämien-Grimmschecks hängt von der Höhe des eingereichten Bon-Gesamtwerts ab.
  • Es werden max. drei Kassenbons je Grimmscheck-Partner von einem Kalendertag angenommen.
  • Mit einem Grimmscheck werden nur Original-Bons oder Rechnungen prämiert. Handschriftliche Quittungen müssen gesondert vom Händler gekennzeichnet sein.
  • Nicht angerechnet werden EC-Belege und Rechnungskopien sowie Online-Kaufbelege.
  • Der Kauf von Gutscheinen jeder Art wird nicht prämiert!
  • Wird Ware, für die ein Grimmscheck eingelöst worden ist, umgetauscht, ist der mit dem Kassenbon verbundene Grimmscheck beim betreffenden Unternehmen zurückzugeben.
Welche Kassenbons nehmen an der Aktion teil?
Gültig sind ausschließlich Kassenbons von Grimmscheck-Partnern. Ausgenommen davon sind:
  • Getränke-, Super- und Baumärkte
  • Apotheken
  • Drogerien
  • Tabak- und E-Zigarettenläden
  • Verkehrsdienstleistungen
  • Glücksspiel und Wetten
  • Ergo - & Physiotherapie
  • Wochenmarkt
Deren Kassenbons werden nicht mit einem Grimmscheck prämiert, aber dort kann mit dem Grimmscheck eingekauft werden!

So sieht die Prämienstaffelung aus:
  • Gesamteinkaufswert ab 50 € ➜ Prämie 5 €
  • Gesamteinkaufswert ab 100 € ➜ Prämie 15 €
  • Gesamteinkaufswert ab 150 € ➜ Prämie 25 €
  • Gesamteinkaufswert ab 250 € ➜ Prämie 50 €
Die maximale Auszahlungssumme je Einlösung beträgt 50 €.

*Zeitangaben ohne Gewähr – sie richten sich nach den aktuellen Corona-Richtlinien!
 
Alle teilnehmenden Grimmscheck-Partner sind hier zu finden.
(Hinweis: Die Kassenbons von Getränke-, Super- und Baumärkten, Apotheken, Drogerien, Tabak- und E-Zigarettenläden, Verkehrsdienstleistungen, Glücksspiel und Wetten, Ergo - & Physiotherapie sowie dem Wochenmarkt werden nicht berücksichtigt.)
Wer einen Hanau-Pass hat, kann vom 01. bis 13. November im Rathaus-Foyer Grimmschecks im Wert von 15 Euro abholen. Um in den Genuss des Wertgutscheins zu kommen, der in rund 350 lokalen Geschäften aus verschiedenen Branchen einzulösen ist, sollten Hanau-Pass und ein Ausweis mit Lichtbild vorgelegt werden.

Der Hanau-Pass (Sozialpass) ist eine freiwillige Leistung der Stadt Hanau. Mit dem Hanau-Pass können Hanauerinnen und Hanauer, die wenig oder kein Einkommen haben, viele Angebote aus dem Kultur- und Freizeitbereich oder bei der Nutzung von Bildungsangeboten vergünstigt oder sogar kostenlos nutzen.
Die Ausstellung des Hanau-Pass ist kostenfrei. Erhältlich ist der Hanau-Pass beim Bürgerservice, dazu ist eine Terminvereinbarung notwendig unter Telefon 06181-295-8135.
Informationen für Teilnahme am Grimmscheck für Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister:
Was ist zu tun?
Die Anmeldung ist ganz einfach:
1. Formulare downloaden (hier)
2. Ausgefüllte Formulare an die Hanau Marketing GmbH senden
Im Anschluss erhalten Sie von der Hanau Marketing GmbH alle Teilnehmer-Unterlagen und schon kann es losgehen!